Führungen

Öffentliche Führungen können ohne Anmeldung besucht werden. Beachten Sie bitte entsprechende Ankündigungen.

Für Gruppen reservieren wir Ihnen gerne Ihren speziellen Führungstermin. Bitte kontaktieren Sie uns!


Donnerstag, 14.11.2019 von 15.00 bis 16:15 Uhr

Museum light - Eine halbe Stunde Führung, eine halbe Stunde Gedankenaustausch im Museumscafé bei einer Tasse Kaffee (im Preis inbegriffen).

Thema: Kelten - Römer - Bajuwaren. Ein archäologischer Streifzug durch die Welt unserer Vorfahren.

Führung: Harald Krause M.A.

Preis: 5,00 € / ermäßigt 4,00 € (inkl. einer Tasse Kaffee)

Anmeldung nicht erforderlich.

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk im Landkreis Erding e. V.


Freitag, 29. November 2019, 18-22 Uhr

Lange Nacht der Museen und Galerien in Erding


Das Museum Erding beteiligt sich mit einem Abend der offenen Tür und abwechslungsreichem Führungsprogramm zur „Langen Nacht der Museen in Erding“. Am selben Abend findet in Erding die Lange Einkaufsnacht im Rahmen der „Wunschsternaktion“ statt – so wird auch im Museum Erding neben ausgewählten Geschäften in der Stadt Erding ein Wunschsternbaum für bedürftige Kinder und Jugendliche stehen.

Das Museum Erding mit seinen Abteilungen zur Stadtgeschichte, Archäologie, Kunst und Alltag sowie zum Glockengießer- und Lodererhandwerk und der Sammlung R. L. Reiter hat bei freiem Eintritt geöffnet. Die aktuelle Sonderausstellung „Vom GEHEN müssen und ANKOMMEN dürfen. Heimatvertriebene aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten in Stadt und Landkreis Erding““ kann ebenfalls besucht werden.
Den stimmungsvollen Rahmen im Foyer bietet ab 19 Uhr die Erdinger Live-Band „Irish Moos“.
Kulinarisch bietet das Museum Erding dieses Jahr neben alkoholfreien Getränken, Bier, Sekt, Wein und kulinarische Spezialitäten aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten an: Mürbekipferl, Schneeballen und Gulaschsuppe (Ungarndeutsche), Mohnklöße und Schlesisches Himmelreich (Schlesien), Klekselkuchen und Reichenberger Rauchbratwürste, Hermelin, und Olmützer Quargel (Sudetenland) sowie Danziger Nusszopf.
Das Museums-Café hat ebenfalls mit Kaltgetränken und Kaffee- und Schokoladenspezialitäten aus Fairem Handel den ganzen Abend über geöffnet. Für Kinder wird eine Mal-Ecke für kreatives Wirken eingerichtet.

Folgende kostenlose Führungen werden angeboten:
18 Uhr: „Heimatvertrieben! Führung durch die aktuelle Sonderausstellung“ mit Elisabeth Boxberger und Harald Krause

19 Uhr: „Großartige Kleinigkeiten: Archäologische Fundstücke aus 7000 Jahren Erdinger Kulturgeschichte“ mit Harald Krause

20 Uhr: „Vom Werden einer Stadt: Erding vom Mittelalter bis in die Gegenwart“ mit Doris Bauer

21 Uhr: „Heimatvertrieben! Führung durch die aktuelle Sonderausstellung“ mit Elisabeth Boxberger und Harald Krause

Eintritt frei!


Mittwoch, 29.01.2020 von 15.00 bis 16:15 Uhr

Museum light - Eine halbe Stunde Führung, eine halbe Stunde Gedankenaustausch im Museumscafé bei einer Tasse Kaffee (im Preis inbegriffen).

Thema: Über 7000 Glocken für die ganze Welt - Rundgang durch die Abteilung Glockengießer

Führung: Doris Bauer

Preis: 5,00 € / ermäßigt 4,00 € (inkl. einer Tasse Kaffee)

Anmeldung nicht erforderlich.

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk im Landkreis Erding e. V.